Newsleser

Kleine Küchen mit viel Platz – so machen Sie mehr aus Ihrer Küche

Ihre Küche ist klein und Sie wünschen sich mehr Platz? Kein Problem! Natürlich planen wir gerne Ihre neue Küche und passen die Planung dabei ganz an Ihre Räumlichkeiten an – egal ob kleine Küche oder große Küche.

Hier verraten wir Ihnen ein paar Tricks und Kniffe, wie Sie auch auf kleinem Raum für mehr Platz in Ihrer Küche sorgen können.

  1. Was brauchen Sie wirklich?

Alles, was Sie zum Kochen benötigen sollte in greifbarer Nähe sein. So können Sie gut eine Reeling zum Aufhängen sperrige Kochutensilien nutzen oder offene Regale für Dinge, die Sie permanent in Ihrer Küche benötigen.

  1. Was kann weg?

Alles, was Sie selten benötigen, kann in geschlossenen Schränken verstaut werden. Besonders clever ist dabei, ein großes Fach mit Auszügen zu versehen. So haben Sie nur eine Tür und damit eine ruhige Küchenfront – im Inneren des Schrankes wird aber kein Platz in der Höhe verschenkt und Sie bringen Ihre Dinge ordentlich auf zwei bis drei Etagen unter.

  1. Kaufen Sie erst gar nichts, was Sie nicht benötigen

Ein Crêpes-Eisen ist eine tolle Idee und auch eine Eismaschine macht sicher Freude – doch brauchen Sie das alles wirklich? Und am besten noch Non-Stop griffbereit in Ihrer Küche? Dinge, die Sie zweimal im Jahr benutzen, können auf den Speicher oder in den Keller (wenn Sie sie denn schon angeschafft haben) – oder noch besser – sie kaufen sie erst gar nicht.

  1. Platz ist in der kleinsten Ecke

In L-Küchen treffen zwei Schränke aufeinander. Die perfekte Lösung ist hier ein Eckschrank, um diesen Platz nicht zu verschwenden. In einem Karussell mit runden drehbaren Böden finden Ihre Töpfe spielend Platz und Sie behalten den Überblick.

  1. Weniger ist mehr

Benötigen Sie wirklich eine große Spülmaschine und bekommen Sie diese voll, bevor das Geschirr anfängt unangenehm zu riechen oder reicht auch eine mit 45 cm Breite. Wie oft nutzen Sie den Backofen? Reicht eventuell auch nur ein Cerankochfeld mit Abdeckung, um diesen Platz auch zum Schneiden zu verwenden? Alles Fragen, die Sie sich stellen können, wenn Ihre Küche klein ist und Sie Platz sparen möchten. Wünschen Sie sich einen großen Kühlschrank mit separatem Gefrierschrank oder reicht vielleicht auch ein kleiner Kühlschrank mit 3-Sterne-Gefrierfach?

  1. Beachtenswerte Details für Ihre Schubladen

Küchenschubladen müssen voll ausziehbar sein, damit der Platz optimal genutzt werden kann und Sie den Überblick behalten.

Auch Sockel können für Schubladen genutzt werden. In den flachen Schubladen finden Backbleche, der Pizzastein, ein Tablet, Schneidebretter und andere flache Gegenstände Platz.

  1. Offene Küche als Lösung für kleine Räume

Kann man Ihre Küche gegebenenfalls zum Wohnraum hin öffnen und eine offene Küche mit Kücheninsel daraus machen? Gerne prüfen wir dies für Sie und beraten Sie.

 

Egal ob kleine Küche oder große Küche – nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen, Ihre Traumküche zu planen und zu verwirklichen.

Zurück